Herzlich Willkommen bei VenkateshaYOGA

Yoga, Entspannung, Meditation, Massage, Tantra und Beratung

Venkatesha bedeutet vereinfacht gesagt "aus den gemachten Fehlern und Erfahrungen lernen". Yoga bedeutet "über gezielte Handlungen in innere Harmonie zu gelangen". VenkateshaYOGA bedeutet: Aus den gemachten Erfahrungen und ohne Angst vor Fehlern, bewußt sein jetziges Leben in Harmonie zu überführen und zu halten.
Wir bieten Yogastunden, Massage, Kinderyoga, Yogalehrerausbildung, Coaching/Beratung und Paarseminare (Tantra/TantraYoga) in Deutschland und Europa an. Kostenlose Gratisvorträge (z. b. "Was ist Yoga, Tantra und TantraYoga?" und "Die gereifte Beziehung") und den Tantra und Yoga Podcast "Orgien und Räucherstäbchen" an. Auf den VenkateshaYOGA-Youtube-Kanal findest du viele Inhalte von uns für Anfänger:innen und auch bereits Fortgeschrittene. Auf Instagram und der freien Twitter-Alternative Mastodon (@venkatesha@social.anoxinon.de) veröffentlichen wir aktuelle News und Dinge, die uns im Alltag bewegen und beschäftigen.

Was ist Yoga?

Yoga ist eine alte fernöstliche Lebensart, in der ursprünglich sehr streng und das persönliche Ego kritisch reflektierend, auf die Verbesserung der eigenen Persönlichkeit hingewirkt wurde. Heutzutage und insbesondere in Deutschland - ganz anders als z. B. in den USA oder dem Rest von Europa -  wird häufig der "Wellness-Charakter" des Yoga betont ("Bloß nicht anstrengen.") und die vielen sehr hilfreichen Mentaltechniken und philosophischen Grundlagen im Unterricht vernachlässigt. Bei uns bekommt man beides: Erholung und die tollen Mentaltechniken und hilfreichen Tipps aus der Yoga-Philosophie für den Alltag.

Yoga entfernt uns nicht aus der Realität oder Verantwortung des Alltags, sondern stellt uns fest in den praktischen Alltag mit Yoga. Wir kehren endlich wieder zu dem Leben zurück, das wir in der Hoffnung auf etwas Besseres vernachlässigt haben.

Yoga am Mittwoch Abend in Kyritz

Menschen, die glauben Yoga alleine Zuhause zu praktizieren, täuschen sich sehr: Sie sollten Yoga auch in Gesellschaft praktizieren. Das Üben von Yoga zu Hause ist einfach, da es keine äußeren Störungen gibt. Beim Üben von Yoga in der Gesellschaft stößt man jedoch auf viele Störungen, was es sehr schwierig macht. Der wahre Yogi ist einer, der sich seine geistige Stabilität in Gesellschaft ebenso erfolgreich bewahren kann.

Mit Yoga, Entspannung, Atemübungen, Meditation und Begleitmaterial zur yogischen Gesundheitslehre besuchst du einen fundierten Yogakurs, der über das "reine turnen auf der Yogamatte" hinaus geht. Den Körper in den Yogaübungen durchstrecken, den Geist in der Tiefenentspannung aufladen und einfach sich selbst einmal etwas gönnen geht dabei jedoch nicht verloren, sondern bleibt der wohltuende Schwerpunkt..

Entspannen Dich, lade Dich auf und trainiere Deinen Körper und Geist und gelange so zu mehr Energie und Positivität im Alltag.

Wann

Jeweils am Mittwoch 18:45 – 20:15.
An Feiertagen findet kein Yoga statt. Bitte jeweils bis spätestens 14 Uhr anmelden.

Wo

Unsere kleine Yogaschule (Ashram) befindet sich in der Strüwestr. 1 C in  16866 Kyritz

Kosten

Jeweils € 15.- gegen Quittung/Rechnung.

Vorraussetzungen

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bei Erkrankungen bitte vorher die behandelnden Fachkräfte (Ärzte, Therapeutin, Heilpraktikerin, o.ä.) konsultieren. Bitte zwei Stunden vorher nichts “Schweres” Essen.

Teilnahme

Eine Voranmeldung bis jeweils 14 Uhr ist obligatorisch.

Leistungen

Yogaunterricht ca. 90 min.

Zusätzlich: Handouts und Zugriff (online) auf weitere interessante Informationen zum Thema Yoga und Übungen und Entspannungen.

Yoga-Dozenten

Venkatesha (veṅkateśa) David Zaremba und Radha (rādhā) Julia Zaremba. Gerne kannst Du mit uns ein Vorgespräch vereinbaren.

Bitte Mitbringen

Lockere (Sport-) Kleidung, Yoga-/Gymnastikmatte, Meditationskissen, Kuscheldecke - Yogamatte kann auch von uns gestellt werden

Kinderyoga am Mittwoch in Kyritz

Oft haben schon Kinder ein beschäftigtes Leben und springen nach Plan von einer Aktivität zur nächsten. Geben wir unseren Kindern eine entspannende Pause und helfen ihnen, für die Entwicklung nützliche Fähigkeiten aufzubauen. Yoga für Kinder ist eine perfekte Methode, um das körperliche, soziale und geistige Wohlbefinden zu fördern. Die positiven Wirkungen von Yoga auf Kinder und Jugendliche sind inzwischen durch zahlreiche internationale Studien belegt.

Es ermöglicht den Kindern die Fähigkeiten, die auch im klassischen Sport erlernt werden, zu entwickeln. Der fundamentale Unterschied liegt darin, dass der Wettbewerb in den zu erlernenden Programmen kein Bestandteil ist. Der Schwerpunkt beim Yoga liegt auf dem Prozess und nicht auf dem Ergebnis und kann heutzutage zu einer der wenigen Aktivitäten im Leben eines Kindes werden, bei der kein Druck entsteht, das Tor zu schießen, die Prüfung zu bestehen oder den Pokal zu gewinnen.

Mit spielerischen Körperhaltungen – geführt durch spannende Geschichten –, positiven Affirmationen und auch Albernheit ermöglichen wir den Kindern, Achtsamkeit für Körper, Geist und Seele zu entwickeln. Dies fördert, dass die Kinder ihren eigenen Charakter entwickeln, somit werden auch Qualitäten wie Vertrauen, Selbstvertrauen sowie Selbsteinschätzung ihrer Gefühlslagen gefördert.

Als Ergebnis lernen die Kinder, dass Yoga in jedem Körper anders aussieht und das Gefühl der Akzeptanz und Urteilslosigkeit für sich selbst und für andere zu entwickeln.

Die Kinder lernen zusätzlich, sich selbst zu vertrauen, Kontrolle zu übernehmen und selbstständig zu entscheiden, wann sie sich selbst herausfordern oder zurückziehen – Eigenschaften, die Kinder mit zunehmendem Alter tief positiv beeinflussen können.

Yoga baut Charakter auf und entwickelt das Selbst der Kinder. Und das Beste von allem? Es macht Spaß! 🙂

Wann

Jeweils am Mittwoch 16 - 17 Uhr.
An Feiertagen findet kein Yoga statt. Bitte jeweils bis spätestens 14 Uhr anmelden.

Wo

Unsere kleine Yogaschule (Ashram) befindet sich in der Strüwestr. 1 C in  16866 Kyritz

Kosten

Jeweils € 5.- gegen Quittung/Rechnung.

Vorraussetzungen

Der Kurs ist für alle Kinder (Anfänger und Fortgeschrittene) ab 6 Jahren geeignet. Erwachsene sind leider nicht erlaubt. 🙂 Bei Erkrankungen bitte vorher die behandelnden Fachkräfte (Ärzte, Therapeutin, Heilpraktikerin, o.ä.) konsultieren. Bitte zwei Stunden vorher nichts “Schweres” Essen.

Teilnahme

Eine Voranmeldung bis jeweils 14 Uhr ist obligatorisch.

Leistungen

Yogaunterricht ca. 60 min.

Yoga-Dozenten

Venkatesha (veṅkateśa) David Zaremba und Radha (rādhā) Julia Zaremba. Gerne kannst Du mit uns ein Vorgespräch vereinbaren.

Bitte Mitbringen

Lockere (Sport-) Kleidung.

Wellnessmassage in Kyritz

Wir halten fest… Das kennst du sicher? Du trägst zuviel „Last auf deinen Schultern“ oder „beißt die Zähne zusammen“ … Ich massiere deinen Körper und berühre mit meinem Wesen deine Seele. -- Radha Zaremba

"Magic Massage" by Radha Zaremba

Gönn dir mal zur Abwechslung etwas Zeit für Dich und lass dich verwöhnen. Dein Körper hat unzählige Muskeln, Energiebahnen und Reflexzonen. Stress manifestiert sich irgendwann in unserem Körper. Ich helfe dir wieder mehr ins Fließen zu kommen.

Was das heißt? Durch das Lösen der Verspannungen, mit Hilfe verschiedener Handgriffe, warmen Öl und einem angepasstem Druck, beginnt die Energie in den Muskeln und den unzähligen Energiebahnen in deinem Körper wieder zu Fließen.

Die Massage steigert das Wohlbefinden und lassen dich mal in der Hektik des Alltags "Luft holen" und ausruhen. Du fühlst dich hinterher entspannter und energiegeladener zugleich. 

Wer

Radha (rādhā) Julia Zaremba:

Massiert hab ich schon als Kind gern. Massieren bedeutet für mich die Seele des Anderen zu berühren. Massieren ist für mich wie Meditation: Meine Hände gleiten oft von allein zu den Stellen, die gerade Berührung brauchen. Ich liebe es einfach. Es ist wie Magie, aber am Schönsten ist es für mich nach der Massage in die Gesichter meiner Kunden:innen zu schauen.

Wann

Ich freue mich auf deine Anfrage. Nach der Buchung der Massage nehme ich Kontakt zwecks Terminabsprache auf. Lass es dir gut gehen! ♥️ Radha

Wo

Unser kleiner Ashram (Massagezentrum/Yogaschule/Tantratempel) mit gemütlichen Seminarraum (60 qm) ist vom Bahnhof Kyritz bequem fußläufig erreichbar und es sind ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden.  Ein Ashram ist kein Betrieb, sondern ein Ort, an dem jeden Tag die Lehren und Techniken im Alltag gelebt werden.

Adresse:
Strüwestr. 1 C
16866 Kyritz

Kosten

Teilkörpermassage - 45€
Ganzkörpermassage - 75€
Hand/Fußmassage - 25€

gegen Quittung/Rechnung.

Vorraussetzungen

Keine besonderen Vorraussetzungen

Achtung

Selbstverständlich kann meine Wellnessmassage keine Fachberatung oder Therapie ersetzen: Wenn du Krank bist, konsultiere bitte eine medizinische Fachkraft (Heilpraktiker, Therapeut, Arzt, o.ä.). 

Leider nötig geworden: 
Es werden hier keine sexuellen Dienstleistungen angeboten! 

Yogalehrer Ausbildung in Kyritz (200 h / 1 Jahr)

In Indien, dem "Mutterland" des Yoga, ist es üblich, eine Yogalehrerausbildung  (Yoga Teacher Training) zu absolvieren, wenn man den Yoga wirklich kennenlernen möchte. 

Yoga zu unterrichten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und benötigt eine fundierte Ausbildung:

Nicht nur die Yogaübungen und philosophischen Grundlagen, sondern ebenso Anatomie, Physiologie, Trainingslehre, Psychologie und moderne Gesundheitslehre sind wichtig. Zusätzlich durchläuft jeder Mensch, der Yoga praktiziert, einen bestimmten Entwicklungsprozess und dieser sollte kompetent begleitet werden, ohne ethische Grenzen oder gar Gesetze zu überschreiten. 

Lerne von einem Yogameister mit fast 20 Jahren an Ausbildungserfahrung!

Dozenten

Venkatesha (veṅkateśa) David Zaremba 
ist Yogameister (yogācārya) und Tantralehrer und leitet die Ausbildung. Er besuchte seine erste Yogastunde gemeinsam mit seiner Mutter im Alter von 9 Jahren. Venkatesha lebte fast 10 Jahre in Europas größtem Yoga-Ashram und hat seitdem Tausende Menschen in verschiedenen Aus- und Weiterbildungen unterrichtet. Als Yogameister ist er autorisiert, Yogaausbildungen zu leiten und zu zertifizieren sowie auch yogische Rituale, wie z. B. die Mantraweihe oder die spirituelle Namensgebung (freiwillig, falls gewünscht) durchzuführen. Stimmen über Venkatesha und seine Ausbildungen.

Radha (rādhā) Julia Zaremba 
ist Veranstalterin, Yogalehrerin, Tänzerin, Masseurin, sowie Tantralehrerin und Tantra-Beraterin. Sie praktiziert seit etwa 7 Jahren intensiv Yoga und unterrichtet in Yoga Aus- und Weiterbildungen. Ihre eigene intensive Praxis- und Unterrichsterfahrungen gibt sie mit ihrer herzöffnenden Art gerne weiter.

Gerne kannst Du mit uns ein Vorgespräch vereinbaren.

Wann

Ab 03. März an 11 Wochenenden

Tagesablauf:
Freitag 18:00 - 21:00 
Samstag 09:00 - 18:00 
Sonntag 09:00 - 17:30 

(Pausenzeiten Samstag 2 Stunden und Sonntag 1,5 Stunden)

Kosten

Für diese fundierte Ausbildung an 11 Wochenenden und mit Zugriff auf unser umfangreiches Online-Lern-Portal betragen die Ausbildungskosten € 3450.- (ermäßigt auf € 3000.- bei einer Anmeldung bis spätestens 31.12.2022 23:59 Uhr) Der Preis versteht sich pro Person exkl. Unterkunft und Verpflegung. Eine Ratenzahlung ist grundsätzlich möglich. 

Weitere Kosten fallen für Fachbücher von etwa (neu/gebraucht) € 90 - 150.- an. Die Prüfungsgebühren sind bereits in den Ausbildungskosten enthalten.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann diese Ausbildung  z.B von Arbeitsagentur, Jobcenter oder anderen Dritten gefördert werden. 

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarausfallversicherung, da eine Rückerstattung bei Verhinderung wie z. B. eigene Krankheit nicht möglich ist.

Versäumte Ausbildungsinhalte müssen normalerweise kostenpflichtig nachgeholt werden.

Vorraussetzungen

Wie immer ein wenig Mut 😉. Eine persönliche "Sportlichkeit" ist nicht erforderlich. Die Bereitschaft zu lernen und ein Jahr lang eine Ausbildung zu durchlaufen, selbst Schüler*in zu sein, ist obligatorisch. Offenheit für fernöstliche Philosophie und Gesundheitslehre, sowie deren kritische Betrachtung im Licht der Wissenschaft und des heutigen Alltags. Die Bereitschaft auch außerhalb des Unterrichts Yoga zu üben.

Wo

Unsere kleine Yogaschule (Ashram) befindet sich in der Strüwestr. 1 C in  16866 Kyritz

Bitte Mitbringen

Schreibmaterial, Yoga-/Gymnastikmatte, Meditationskissen, Kuscheldecke – Yogamatte kann auch von uns gestellt werden

Termine

03.03. - 05.03.2023 
24.03 - 26.03.2023 
21.04. - 23.04.2023 
12.05. - 14.05.2023 
09.06. - 11.06.2023 
14.07. - 16.07.2023 
01.09. - 03.09.2023  
29.09. - 01.10.2023 
20.10. - 22.10.2023 
10.11. - 12.11.2023 
08.12. - 10.12.2023 

Die fehlenden Stunden auf die 200-Stunden-Ausbildungszeit ergeben sich aus dem Zeitaufwand für die Abschlussarbeit.

Fragen

Gerne kannst Du mit uns ein Vorgespräch vereinbaren.

Tantra-Coaching und Spirituelle Lebensberatung

Manchmal haben wir Fantasien, die uns erschrecken, Konflikte, die uns beschäftigen oder Pläne, die wir kritisch beleuchten wollen. Nicht immer sind unsere Pfade klar abgegrenzt oder gut ausgeleuchtet, oft brauchen wir viel Mut, um ein Hindernis auf dem Weg zu überwinden. Ein Coaching kann dir helfen, die Dinge klarer zu sehen und deine Ziele auch wirklich zu erreichen. Du bist nicht alleine und musst nicht jeden Weg, jede Hürde alleine meistern. Es ist ein Zeichen deiner Lebens-Kompetenz und Selbstfürsorge wenn du dich auch mal beraten lässt.

In jedem Lebensabschnitt warten unzählige Weggabelungen auf uns, an denen wir uns für eine Richtung entscheiden müssen. 

Inhalte des Coaching können alle Schwierigkeiten und Herausforderungen sein, die das Leben mit sich bringt. Es ist besonders unterstützend, zum Beispiel bei Veränderungsprozessen. 

Im Tantra-Coaching geht es darum, dich in deiner gegenwärtigen Situation zu begleiten und dir eine Hilfe zu geben. Es ist nicht zu verwechseln mit einer Therapie!

Oft müssen wir am Beginn eines neuen Wegabschnitts alte Gewohnheiten hinter uns lassen, ohne sicher wissen zu können, was uns erwartet. Doch du bist nicht alleine und musst nicht jeden Weg, jede Hürde alleine meistern. 

Aber auch in der Partnerschaft (Liebe, Sex und Zärtlichkeit, ...) ist es manchmal hilfreicher ein Coaching zu machen, als stundenlang mit Freund:innen und Partner:innen "sich im Kreis zu drehen" und "nicht weiter zu kommen" ...

Wer

Venkatesha (veṅkateśa) David Zaremba 
ist Yogameister (yogācārya), Spiritueller Lebensberater und Tantralehrer

Wann

Nach der Buchung nehme ich Kontakt zwecks Terminabsprache auf.

Format

Entweder telefonisch, online, oder ein  persönliches Treffen bei uns im Ashram (Strüwestr. 1 C, 16866 Kyritz).

Kosten

€ 45,- (30-45 min.)

Tantra (TantraYoga) Jahresgruppe

Ganz im Jetzt zu sein, mit uns selbst und anderen verbunden, ist unfassbar erfüllend. Liebe ist menschlich. Liebe ist göttlich. Liebe ist ein Bedürfnis und ein Geschenk zugleich.

Komm und folge … zu Dir - und alle anderen profitieren zusätzlich davon!

Im TantraYoga werden Elemente aus Tantra, Yoga, Meditation, Massage, Körper- und Energiearbeit miteinander verbunden. Sinnliche Begegnungs-, Kontakt- und Berührungsübungen laden Dich zu herzöffnenden Verbindungen mit dir und auch mit anderen Menschen ein.

Dabei entwickelst Du zunehmend mehr Vertrauen und Mut. Aus Freude und Tanz erwachsen Hingabe und Leichtigkeit. Du gewinnst an Präsenz, lässt los, was Dich ausbremst und verleihst Deinem Leben noch mehr Magie.

In den Yogaübungen werden wir uns mit unserer Atmung verbinden und auf unterschiedliche Weise miteinander in Kontakt treten. Beim Musizieren und Ausführen von Ritualen werden wir Verbundenheit entstehen und Vertrauen wachsen lassen. Wir werden uns in Berührungen und Massagen ausprobieren sowie hilfreiche Meditationsformen und Energietechniken entdecken. Wir singen und musizieren, wir gehen spazieren, schwitzen gemeinsam in der Sauna oder tanzen ums Lagerfeuer - es geht nicht so sehr darum was du machst, sondern wie du es machst!

Wir werden einen sehr privaten und geschützten Raum erschaffen, in dem wir uns öffnen und zeigen können. Einen Raum, der Platz für fast alles gibt, natürlich auch für Deine Emotionen und Fragen.

Du wirst Dich in einer unterstützenden, geschützten und wohltuenden Umgebung ausprobieren dürfen. Wir haben dafür viele Tools und Übungen in unserer Schatzkiste, die wir mit viel Begeisterung für den Einzelnen und die Gruppe auspacken werden.

OrgasMUSS oder echte Intimität?

Im TantraYoga stehen die Freude am Geben und Nehmen, ein neugieriges und spielerisches Spüren und Experimentieren in vielschichtigen Ebenen, der Umgang mit eigenen Grenzen und eventuell die Erweiterung der eigenen Komfortzone im Vordergrund …
Es geht nicht um einen kurzfristigen oder gar selbstsüchtigen kurzfristigen Lustgewinn!

Dabei erweitert der TantraYoga deine "Werkzeugkiste" um weitere  Liebesspielarten, ohne deinen gewohnten Austausch von Nähe und Sexualität auszugrenzen: Dein Liebes- und Sexleben darf gerne so bleiben, wenn es dir wichtig ist. TantraYoga bietet sich lediglich als Ergänzung an.

Wahre Liebe beginnt erst nach den "Flitterwochen"!

Wenn die erste Verliebtheit erlebt wurde, der Alltag Schwierigkeiten bringt und man selbst gerade nicht "so gut drauf" ist, zeigt sich, welche Beziehung man eigentlich lebt. Ist sie belastbar? Ist sie Lösungs- oder konfliktorientiert, wenn es Schwierigkeiten gibt? Ist sie fehlertolerant und verzeihend?

Wie viel echte Energie, Aufmerksamkeit und Zeit möchtest du für eine glückliche und erfüllte Lebenszeit investieren und für dich erbitten?

Dies ist eine berechtigte Frage:
Wir nehmen so unglaubliche Anstrengungen auf uns und investieren erhebliche Lebenszeit - in Geld, Besitz, Körper und Jugend ... Aber in eine Beziehung? Einige kümmern sich erst um ihre "Beziehungs- und Lebenskompetenzen", wenn es eigentlich schon (fast) zu spät ist (Paartherapie/Therapie).

Mit TantraYoga hast du die Gelegenheit - auch wenn der andere Partner kein Interesse an TantraYoga hat oder du gerade Single bist - deine Liebesfähigkeit zu erweitern, Altlasten abzustreifen und dich selbst in mehr Licht, Freiheit und Liebe zu führen. Und das Beste dabei: ohne dafür jeden Tag stundenlang ein "Trainingsprogramm" absolvieren zu müssen.

Kosten

Für die Tantrajahresgruppe beträgt die Teilnahmegebühr € 1500.- eine Ratenzahlung ist grundsätzlich möglich.

Der Preis versteht sich pro Person und inkl. Zugriff auf unser Onlineportal aber exkl. Unterkunft und Verpflegung. Die "Hansestadt Kyritz an der Knatter" bei Berlin ist ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel und daher auch kommerziell sehr gut (Restaurants, Café, Imbiss, Hotel, Zimmer, Bungalow am See, Ferienwohnungen etc.) auf Gäste vorbereitet.

Hier findest du ein umfangreiches Angebot zur Unterbringung.

Weitere Quellen, z. B. für einen romantischen Bungalow am See, sind Ebay-Kleinanzeigen und Tante Google. 

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarausfallversicherung. 

Wann

20.01. - 22.01.2023 
17.03. - 19.03.2023 
19.05. - 21.05.2023 
21.07. - 23.07.2023 
15.09. - 17.09.2023 
17.11. - 19.11.2023 

Tagesablauf:

Freitag ist die Anreise ab 16:30 möglich. Beginn ist um 20 Uhr. 
Samstag 10:00 - 22:00 
Samstag 10:00 - 16:00 

Wo

Unser kleiner Ashram (Yogaschule/Tantratempel) mit gemütlichen Seminarraum (60 qm) ist vom Bahnhof Kyritz bequem fußläufig erreichbar und es sind ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden.  Ein Ashram ist kein Betrieb, sondern ein Ort, an dem jeden Tag die Lehren im Alltag gelebt werden.

Adresse:
Strüwestr. 1 C
16866 Kyritz

Achtung

Dies ist keine Sex- oder Swingerveranstaltung.

Ashram

Unsere kleine Yogaschule (Ashram*) mit gemütlichen Seminarraum (60 qm) liegt mitten in Kyritz, ist vom Bahnhof Kyritz bequem fußläufig erreichbar und zusätzlich sind ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden. Adresse: Strüwestr. 1 C, 16866 Kyritz


* Ein Ashram ist kein Betrieb, sondern ein Ort, an dem die Lehren im Alltag gelebt werden. 

Unser Onlineportal

Wir betreiben seit mehr als 3 Jahren, zusätzlich zu unserem Präsenzunterricht, ein umfangreiches Onlineportal, um unsere Angebote abzurunden: Das man, unabhängig von Ort, Zeit und sogar (teilweise) vom Internet (Download der Inhalte in der App) auf Inhalte zugreifen und sich mit uns und Mitschüler*innen austauschen kann, ist uns ein besonderes Anliegen. Der persönliche Kontakt bleibt uns dabei jedoch stets das Wichtigste!

Gratisvorträge

Hier zwei kostenlose Vorträge zum Thema TantraYoga und Beziehung.

Radha (Julia) und Venkatesha (David) Zaremba

Kontakt?

Wir freuen uns über Deine Anfrage und melden uns schnellstmöglich zurück. 

Gerne sind wir auch kurzfristig telefonisch unter +49 162 931 85 19 erreichbar (Mo-Fr 10-18 Uhr). 

    Dein Name



    "Orgien und Räucherstäbchen" - Der Tantra und Yoga Podcast

    In diesem Podcast geht es um Tantra und Yoga für Menschen von heute: Er bietet vertiefendes Hintergrundwissen, nützliche Übungen, die auch leicht in den Alltag integriert werden können, sowie interessante Erfahrungsberichte und Anekdoten. Die Beantwortung von Zuhörer-Fragen zu dem Themenbereichen Tantra, Yoga, Liebe, Sex, Partnerschaft und Spiritualität sollen ebenso hier ihren Platz haben. Unser Podcast ist als RSS-Feed in eigentlich jedem Podcast-Player abspielbar und auch abonnierbar. Zusätzlich findest du uns noch bei Amazon, Spotify, Apple Podcast, Stitcher, Deezer, und Google Podcast.

    Noch sehr aufgeregt und mit der Technik unerfahren, stürzen wir uns in das Abenteuer Podcasting: Wie anfangen? Wie jemanden diese großen Übungssysteme Tantra und Yoga erklären? Als Auftakt versucht Venkatesha Zaremba einen Überblick über die allgemeine spirituelle Psychologie zu geben: Er spricht über die 3 Elemente jeder Religion und Spiritualität, über die Grundannahmen spiritueller Psychologie, die 4 großen Ziele des Menschen und Vorurteile und falsche Annahmen, die am Anfang hinderlich sein könnten, wenn man sich in das Abenteuer Tantra und Yoga hineinwagt.

    Episodenliste:

    Date Title Duration
    20. November 2022 13:25 Spirituelle Psychologie
    Oh nein, aber ich wollte doch etwas über Liebe, Sex und Partnerschaft hören? Ja, aber du kannst es noch besser verstehen, wenn Du die Grundlagen und Ziele kennst.
    0:57:13

    Radha (rādhā) Julia Zaremba

    Radha ist Veranstalterin, Yogalehrerin, Tänzerin, Masseurin, sowie Tantralehrerin und Tantra-Beraterin. Sie praktiziert seit etwa 7 Jahren intensiv Yoga und unterrichtet in Yoga Aus- und Weiterbildungen. Ihre eigene intensive Praxis- und Unterrichsterfahrungen gibt sie mit ihrer herzöffnenden Art gerne weiter.

    Scroll to Top