Onlinekurs TantraYoga

Eine Onlinekurs für moderne Menschen von heute

Dieser Onlinekurs führt in den TantraYoga ein und gibt einen Einblick in die Tiefe und Fülle des TantraYoga. Mit vielen hilfreichen Informationen, Übungen, Massageanleitungen und Hinweisen und Tipps und Tricks - auch für den Alltag. 

Der Kurs bietet viele Stunden an Vorträgen, Einzelübungen und Paarübungen und beinhaltet auch eine persönliche Beratung von Venkatesha und/oder Radha. Zusätzlich beinhaltet der Kurs auch die Teilnahme am "Tanta-OMunity -Treffen" (regelmäßiger Erfahrungsaustausch und Live-Vortrag/Übungen).

Ich kenne, als ganzheitliches System für den modernen Menschen von heute, nichts schnelleres, heilsameres und schöneres als den TantraYoga und ich habe Vieles ausprobiert.

Venkatesha Zaremba

Der Onlinekurs ist für Singles und Paare und auch für alle anderen Beziehungsformen und ebenso auch für alle Geschlechterdefinitionen (Vanilla/LGBTQ+ 🏳️‍🌈 ) geeignet.

1. Einführung in Tantra und Yoga für Menschen von heute

Was ist eigentlich Tantra? Und Yoga? Was nützt mir das im Alltag? Kennst du nicht ein paar einfache Übungen für/gegen...?

Auf diese Fragen wollen wir Antworten geben.

Der Tanz der Energien zwischen Mann (Shiva) und Frau (Shakti) ist ein besonderes Geschenk, was man im Alltag manchmal leicht vergisst.

Wir laden dich herzlich ein in den TantraYoga einzutauchen und ihn kennen zu lernen.

Heute abend geht es um:

  • Einführung in Yoga, Tantra und TantraYoga (Was hat Yoga mit Tantra und Ayurveda zu tun?).
  • Einfache Übungen für Zuhause
  • Die Partnerschaft als bewusster gemeinsamer Weg

2.Tanz der Energien (Kundalini meets Tantra)

Wir erforschen gemeinsam, was die Kundalinienergie mit den Tantratechniken zu tun hat und wie "man das eigentlich macht?"

Heute abend geht es um einen tiefen Einstieg in:

  • Tantrische Chakra- und Auralehre und häufige Missverständnisse
  • Energietechniken zur Erweckung und Harmonisierung
  • Umgang mit mentalen Barrieren und deren Bedeutung
  • Shiva und Shakti im energetischen Evolutionsprozess
  • Energietechniken in der Vereinigung
  • Fragen und Antworten

3.Beziehung: Kooperation und Konfrontation?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Liebe und Abhängigkeit? 

Heute abend geht es um einen tiefen Einstieg in:

  • Zwischen Fürsorge und Selbstfürsorge
  • Kommunikation und Schweigen
  • Emotionalität, Leidenschaft und Klarheit und Sicherheit
  • Nähe und Abstand
  • Zurückhaltung und Bedürfnisbefriedigung
  • Alternative Lebensmodelle und deren Herausforderungen (z.B. Eifersucht)
  • Fragen und Antworten

4.Wahrhaftige Liebe

Was meint der Tantrayoga mit "wahrhaftiger Liebe"?

Wir befassen uns mit 

  • Wahrhaftige Liebe aus yogatantrischer Sicht
  • Wichtigkeit der Herzkraft auf jedem Lebensweg
  • Kommunikationstraining
  • Umgang mit Uneinigkeit, Dissonanz und Streit
  • Umgang mit Verletzungen, Ängsten und  Enttäuschungen
  • Vergebung, Verzeihung und Befreiung

5.Im Wandel der Zeiten und Zyklen

Wir befassen uns mit 

  • Die Lebensphasen des Menschen
  • Zyklen des Mannes und der Frau
  • Entwicklungsphasen auf dem tantraYoga-Weg
  • Die höheren Weihen der tantrischen Vereinigung
  • Veränderliche Sexualität in der Partnerschaft
  • Fragen und Antworten

6.Vision und Alltag

Was will ich eigentlich vom Leben und wie sage ich es meinen Partner:in?

Wir befassen uns mit 

  • Herausfinden was du willst
  • Entwicklung oder angenehme Ruhe?
  • Beziehungsdynamiken aus tantrischer Sicht
  • Die Spirituelle Evolution des Menschen nach tantraYoga 
  • Tipps für gute Beziehungen
  • Fragen und Antworten

7. Einführung in die Tantramassage und Tantraübungen

Wie führt man Tantramassagen durch? Welche tantrischen Massagen gibt es?

Wir befassen uns mit 

  • Ritualisierte Tantrische Übungern (solo und gemeinsam)
  • Erweckende und verlängernde Techniken
  • Erleuchteter Sex
  • Energieflüsse in der tantrischen Vereinigung
  • Fragen und Antworten

Lieber eine "echte Veranstaltung" besuchen?

Folgende Präsenzveranstaltungen bieten wir außerdem an:

Scroll to Top