TantraYoga Retreat in Kyritz

Die tiefgehendste Veranstaltung die wir 2022 anbieten (ebenso Baustein der TantraYoga-Lehrer:in Ausbildung)

Was ist eigentlich TantraYoga?

TantraYoga ist - Überraschung - die Kombination von Tantra und Yoga. Etwas genauer erklären wir es dir hier (klicken).

Dieses Retreat führt Dich direkt in die Tiefe des TantraYoga ... 

Befreie Dich selbst und komm mit ...  zu Dir! 

TantraYoga ist der natürliche Weg, das Freie und das Natürliche sind das Ziel. Du brauchst nicht mit dem Fluss zu kämpfen, bewege dich einfach mit ihm, fließe mit ihm. Der Fluss fließt zum Meer, warum also kämpfen? Bewege dich mit dem Fluss, werde eins mit dem Fluss, gib dich ihm hin. Hingabe ist das Schlüsselwort für Tantra, Wille ist das Schlüsselwort für Yoga. Yoga ist der Weg des Willens, Tantra ist der Weg der Hingabe.

Darum ist TantraYoga der Pfad des Willens zur Hingabe – Liebe ist Hingabe. Das ist das erste, was man verstehen muss. Das Wesentliche an TantraYoga muss verstanden werden – die vertikale Dimension, die Dimension der Hingabe, nicht zu kämpfen, frei zu sein und natürlich, entspannt.

Inhalte

  • Die verschiedenen Chakramodelle im Vergleich und deren praktischer Nutzen im modernen Alltag
  • Machtvolle Chakrareinigungs- und Erweckungstechniken
  • Authentische Tantrische Kommunikation (7-Chakra-Modell)
  • Erleuchteter Sex und TantraYoga-Ethik
  • Übungen für Nähe und Abgrenzung, Führen und Folgen, Kommunikation und Schweigen, Nähe und Freiraum, Zugehen und Abgrenzen, Bewegung und Innehalten, Gemeinschaft und Alleinsein ...
  • Tantra im Alltag, Famillie, Beziehung und Bett
  • Tantramassagen und Massagen
  • Tantra und BDSM und andere "Spielarten"
  • Verschiedene Lebens- und Beziehungsmodelle aus TantraYoga Sicht
  • Musik und Tanz
  • Tantrische Meditations- und Achtsamkeitstechniken
  • Zusätzlich bekommst Du noch umfangreiches Begleitmaterial (Handouts, Übungen, etc.) von uns. 

Tagesablauf

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr Beginn der Veranstaltung, Ritual
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr Einführungsvortrag, Meditation, Mantra-Singen
Ab dem 2. Tag:
08.00 - 9.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
09.15 - 11.00 Uhr TantraYoga
11.00 Uhr Brunch, Pause
14.30 - 18.00 Uhr TantraYoga
18.00 - 20.00 Essen, Pause
20.00 - 22.00 Uhr TantraYoga
Abreisetag
8.00 Uhr TantraYoga, Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
9.15 Uhr TantraYoga Abschlussritual
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen) und
Veranstaltungsende ca. 12.30h

Ein zusätzlicher freier Nachmittag und ein freier Abend sind fest eingeplant.

Radha Brodowski und Venkatesha Zaremba

Die Veranstalterin

Radha (rādhā) Julia Brodowski ist Veranstalterin, Yogalehrerin, Tänzerin, Masseurin, sowie Tantralehrerin und Tantra-Beraterin. 

Die Retreatleitung

Venkatesha (veṅkateśa) David Zaremba ist Yogameister (yogācārya) und Tantralehrer.

Das Team

Unser Dozententeam, ist erfahren und eingespielt, alle haben Unterrichtserfahrung in Aus- und Weiterbildungen. Unser Kochteam wird Dich verzaubern und ist auf vegane Küche spezialisiert.

Veranstaltungsort

Das Retreat findet bei uns im Ashram in Kyritz statt. Kyritz/Neuruppin liegt etwa zwischen Berlin Hamburg und Rostock und lässt sich mit dem Auto und den Öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahnhof Kyritz) sehr gut erreichen.

Eine einfache Unterkunft im Schlafsaal oder ein Stellplatz zum zelten oder campen kann auf Anfrage von uns zur Verfügung gestellt werden. 

Die "Hansestadt Kyritz an der Knatter" ist ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel und daher auch kommerziell sehr gut (Hotel, Zimmer, Bungalow am See, Ferienwohnungen, etc.) auf Gäste vorbereitet: Hier findest du mehr (hier klicken)*guckstduhier*

Scroll to Top