TantraYoga Retreat in Portugal

Die tiefgehendste Veranstaltung die wir 2022 anbieten (ebenso Baustein der TantraYoga-Lehrer:in Ausbildung)

Was ist eigentlich genau "TantraYoga"?

Nun, Yoga und Tantra mögen zunächst einmal im Widerspruch miteinander erscheinen:

Yoga der Weg der Disziplin und Regeln und Tantra der Weg des "fließen lassen" eigentlich jedwede Regeln vermeidend ... 

Doch wenn man sich diese zwei Wege, vor allem in der fortgeschrittenen Energiearbeit, etwas genauer und weniger "indisch verklemmt" anschaut, unterstützen, bereichern und ergänzen sich Yoga und Tantra ganz wunderbar gegenseitig.

Das TantraYoga Konzept von Venkatesha Zaremba vereint beides miteinander und vermittelt so einen machtvollen, ethisch achtsamen und prozessorientierten modernen Ansatz von Yoga und Tantra - eben TantraYoga.

Jedes Chakra muss zuerst harmonisiert und dann mit den anderen ausgeglichen werden, erst danach lohnt es sich wirklich den Energielevel anzuheben. Alles andere führt in die Irre und ist lediglich ein "kurzfristiges Feuerwerk" und somit letztlich nur eine nette Zeitverschwendung.

Mein TantraYoga-Konzept löst sich von veralteten Dogmen und Ängsten, nimmt "den Fuß von der Bremse und gibt Gas". 

Ich kenne, als ganzheitliches System für den modernen Menschen von heute, nichts schnelleres, heilsameres und schöneres als den TantraYoga und ich habe Vieles ausprobiert. (Venkatesha Zaremba)

Dieser Retreat führt Dich direkt in die Tiefe des TantraYoga ... 

Befreie Dich selbst und komm mit ... nach Portugal und zu Dir! 

Inhalte

  • Die verschiedenen Chakramodelle im Vergleich und deren praktischer Nutzen im modernen Alltag
  • Machtvolle Chakrareinigungs- und Erweckungstechniken
  • Authentische Tantrische Kommunikation (7-Chakra-Modell)
  • Erleuchteter Sex und TantraYoga-Ethik
  • Übungen für Nähe und Abgrenzung, Führen und Folgen, Kommunikation und Schweigen, Nähe und Freiraum, Zugehen und Abgrenzen, Bewegung und Innehalten, Gemeinschaft und Alleinsein ...
  • Tantra im Alltag, Famillie, Beziehung und Bett
  • Tantramassagen und Massagen
  • Tantra und BDSM und andere "Spielarten"
  • Verschiedene Lebens- und Beziehungsmodelle aus TantraYoga Sicht
  • Musik und Tanz
  • Tantrische Meditations- und Achtsamkeitstechniken
  • Zusätzlich bekommst Du noch umfangreiches Begleitmaterial (Handouts, Übungen, etc.) von uns. 

Tagesablauf

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr Beginn der Veranstaltung, Ritual
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr Einführungsvortrag, Meditation, Mantra-Singen
Ab dem 2. Tag:
08.00 - 9.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
09.15 - 11.00 Uhr TantraYoga
11.00 Uhr Brunch, Pause
14.30 - 18.00 Uhr TantraYoga
18.00 - 20.00 Essen, Pause
20.00 - 22.00 Uhr TantraYoga
Abreisetag
8.00 Uhr TantraYoga, Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
9.15 Uhr TantraYoga Abschlussritual
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen) und
Veranstaltungsende ca. 12.30h

Ein zusätzlicher freier Nachmittag und ein freier Abend sind fest eingeplant.

Radha Brodowski und Venkatesha Zaremba

Die Veranstalterin

Radha (rādhā) Julia Brodowski ist Veranstalterin, Yogalehrerin, Tänzerin, Masseurin, sowie Tantralehrerin und Tantra-Beraterin. 

Die Retreatleitung

Venkatesha (veṅkateśa) David Zaremba ist Yogameister (yogācārya) und Tantralehrer.

Das Team

Unser Dozententeam, ist erfahren und eingespielt, alle haben Unterrichtserfahrung in Aus- und Weiterbildungen. Unser Kochteam wird Dich verzaubern und ist auf vegane Küche spezialisiert.

Energieausgleich

Der Energieausgleich für diese fantastische Gelegenheit beträgt
€ 2467.-

Im Preis inbegriffen sind Unterkunft im Doppel- oder Mehrbettzimmer/Zelt/Camper, sowie eine yogische Halbpension (2 Mahlzeiten am Tag). Wir sind kein Reiseveranstalter. Die An- und Abreise findet auf eigene Kosten und Verantwortung statt. Wir empfehlen dringend eine Seminarrücktritts- und Auslandskrankenversicherung abzuschließen!

Mit der verbindlichen Anmeldung und Platzreservierung ist eine Anzahlung von € 1000.- zu leisten. Der Restbetrag kann in Raten abgezahlt werden.

Anfragen zu weiteren Informationen und Anmeldungen nimmt Radha Brodowski gerne per Mail unter booking@venkatesha.de entgegen.

Wichtige Hinweise

  • COVID-19: Es werden die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Vorschriften in Portugal selbstverständlich eingehalten.
  • An- und Abreise erfolgt auf eigene Verantwortung und Kosten.
  • Wir empfehlen dringend eine Seminarrücktritts- und Auslandskrankenversicherung abzuschließen!
  • Wir fahren an die Südküste Portugals. Der nächste Flughafen ist 
Scroll to Top