Advanced Yoga Teacher Training

Yogalehrer Weiterbildung

Wir überarbeiten gerade unser Angebot, um in Zukunft noch besser für Dich da zu sein. 🙂

Diese Ausbildung ist der zweite Baustein zum Zertifikat "Yogalehrer/in 500+" der zweijährigen Yogalehrerausbildung und somit eine der Grundvoraussetzungen für die Annerkennung als Yogalehrer/in durch die Krankenkassen (ZPP). 

Du hast bereits eine Yogalehrerausbildung abgeschlossen und möchtest Deine Kenntnisse erweitern und vertiefen?
Hier lernst Du u.a. besondere Gruppen (Schwangere, Senioren, Kinder, …) zu unterrichten und Stundenbilder (Chakra Yogastunde, Yin Yogastunde, Rückenyogastunde, …) zu entwerfen.
Du erfährst noch mehr über verschiedene Methoden des körperlichen Trainings (Atem-, Körper-, Mental- und Entspannungsübungen), lernst spezielle Kurspläne zu erstellen und diese an Deine Yogaschüler/innen anzupassen.

Die Ausbildung und die wohlwollende Supervision verhilft Dir dazu noch mehr Sicherheit für Deinen Unterricht zu gewinnen (Ansagen, Korrekturen, Konzentrationshilfen, Hilfestellungen, usw.) und Dein Yoga-Portfolio zu erweitern.

Venkatesha Zaremba spricht über das Advanced Yoga Teacher Training
Venkatesha erklärt das Konzept des Advanced Yoga Teacher Trainings.

Tauche tief ein in den Yoga und erweitere Deine Fähigkeiten als Yogalehrer/in.

Unser umfassendes Ausbildungskonzept vermittelt den ganzheitlichen Yoga und entwickelt somit nicht nur rein körperliche Fähigkeiten, sondern Deine gesamte Persönlichkeit (Körper, Energien, Gefühle, Gedanken und Intuition).

Ausbildungsthemen

  • Unterrichten von bestimmten Stundenbildern („Yogastunde für Gelassenheit im Alltag“; „Ayurvedayogastunde“; „Raja Yogastunde“; etc. )
  • Asana (Körperübung), Pranayama, (Atemübung) und Shavasana (Entspannungsübung)
  • Zeremonien und Rituale
  • Anleiten von fortgeschrittenen Entspannungstechniken
  • Menschenbild des Yoga
  • Anleiten von Bandhas & Mudras
  • Hatha Yoga, Raja Yoga, Bhakti Yoga Jnana Yoga, Kundalini Yoga und Karma Yoga
  • Meditationstechniken
  • Anleiten von fortgeschrittenen Atemtechniken
  • Anleiten von Atemtechniken in den Asanas
  • Pädagogik, Didaktik und Methodik (z.B. Kursplanung, Unterrichtsplanung, Lernziele, etc.)
  • Kommunikationstraining
  • Funktionelle Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers
  • Gesundheit und Krankheit im Yoga
  • westliche und yogische Psychologie
  • Yoga für besondere Gruppen (Schwangere, Rückenyoga, Senioren, Kinder, Rückbildungsyoga, Unterrichten von Fortgeschrittenen, …)
  • Quellentexte des Yoga: Yoga Sutra, Hatha Yoga Pradipika, Gheranda Samhita, Bhagavad-Gita
  • Tipps & Tricks für Deine Yogaschule, Marketing und Verwaltung
  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen

Organisatorisches

Die Ausbildung findet in Modulen statt. Neben zwei Pflichtmodulen stellst Du Dir die weiteren Ausbildungsinhalte in einem Baukastensystem selbstständig zusammen, bis zum Erreichen der Mindeststundenanzahl.

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung erhälst Du das Zertifikat „Yogalehrer/in 500h“ und kannst umfassend und kompetent Yogastunden anleiten, Deine Schüler begleiten und beraten. Du hast tiefe Kentnisse des Yoga erfahren, bist fähig Deinen Unterricht adäquat an Deine Zielgruppe (z.B. Kinder) anzupassen und die Zielsetzung Deiner Unterrichtsstunde (z.B. Yogastunde mit positiven Affirmationen) zu verfolgen.

eCampus

Nach erfolgreicher Anmeldung und Überweisung der Ausbildungsgebühr kannst Du direkt online mit dem Einschätzungstest loslegen und erhälst Zugang zum Weiterbildungsbereich im eCampus (Vidyālaya). Dort kannst Du (abhängig von den Vorgaben Deiner Ausbilder und dem Einschätzungstest) Deine individuellen Lernziele verfolgen und Deine Ausbildung teilweise online, ungebunden von Uhrzeit und Aufenthaltsort, absolvieren.
Im weiteren Verlauf der Ausbildung werden im eCampus nach und nach weitere Inhalte für Dich freigeschaltet.

Pflichtmodul Meditationslehrer*in

Termin wird noch bekannt gegeben.

Pflichtmodul Pranayamalehrer*in

Termin wird noch bekannt gegeben.

Wahlmodul Kinderyogalehrer*in

Termin wird noch bekannt gegeben.

Wahlmodul Seniorenyogalehrer*in

Termin wird noch bekannt gegeben.

Wahlmodul kuṇḍalinī yoga

-> 16. – 23. August 2020 in Bulgarien (mehr Infos und Anmeldung hier klicken).

Ein weiteres Kundalini Yoga Retreat findet im Herbst in Deutschland statt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Wahlmodul YogaFlow

Wahlmodul YinYoga

Wahlmodul AerialYoga

Wahlmodul AcroYoga

Wahlmodul Mantra/Kirtan Yoga

Wahlmodul Schwangeren/Rückbildung/Hormonyoga

Wahlmodul Tantra Yoga