Yoga Teacher Training

Du möchtest lernen Yoga fundiert zu unterrichten und verschiedene Zielgruppen (Anfänger, Fortgeschrittene) anzuleiten und ihren Sie im Yoga kompetent zu begleiten?
Das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die ein umfassendes Wissen und, vor allem, eigene umfassende Erfahrung im Yoga voraussetzt.

Du bist von Yoga begeistert und möchtest den ganzen Yoga kennenlernen und besser in den Alltag integrieren?

Du möchtest mehr Energie im Alltag, besser mit Gedanken und Gefühlen umgehen und deinen Körper umfassend gesund erhalten und seine Fähigkeiten verbessern?

Tauche tief ein in den Yoga und erwecke schlafende Fähigkeiten. Du wirst Dinge tun können, die du vorher nicht für möglich gehalten hast.

Der Yoga hat die Gesamtentwicklung des menschlichen Potentials zum Ziel und wird daher auch ganzheitlicher Yoga genannt.

Unser umfassendes Ausbildungskonzept vermittelt den ganzheitlichen Yoga und entwickelt somit auch deine gesamte Persönlichkeit (Körper, Energien, Gefühle, Gedanken und Intuition) und nicht nur die rein körperlichen Fähigkeiten.

Für die Teilnahme an der Ausbildung musst du weder besonders gelenkig, noch besonders “indisch” sein. Dein tiefer Wunsch zu Lernen und deine Bereitschaft deine individuellen Fähigkeiten zu verbessern, dich mit der umfassenden Yoga Philosophie und Spiritualität auseinanderzusetzen, sind die wichtigsten Voraussetzungen. Wir lehren einen ursprünglichen, ganzheitlichen, bodenständigen und spirituellen Yoga.

Entwickle deine gesamte Persönlichkeit (Körper, Geist und Seele) durch eine Ausbildung zum Yogalehrer, zur Yogalehrerin weiter!

Ausbildungsthemen sind u.a.

  • Geschichte des Yoga
  • Asana (Körperübung), Pranayama, (Atemübung) und Shavasana (Entspannungsübung)
  • Zeremonien und Rituale
  • Menschenbild des Yoga
  • Hatha Yoga, Raja Yoga, Bhakti Yoga Jnana Yoga, Kundalini Yoga und Karma Yoga
  • Meditationstechniken
  • Pädagogik, Didaktik und Methodik (z.B. Kursplanung, Unterrichtsplanung, Lernziele, etc.)
  • Kommunikationstraining
  • Grundlagen aus der Medizin: Funktionelle Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers
  • Gesundheit und Krankheit im Yoga
  • Grundkenntnisse westlicher und yogischer Psychologie
  • Philosophie (z.B. Vedanta, Samkhya, Tantra)
  • Einführung in Sanskrit
  • Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Quellentexte des Yoga: Yoga Sutra, Hatha Yoga Pradipika, Gheranda Samhita, Bhagavad-Gita
  • Ethik des Yoga
  • Grundlagen des Ayurveda (Bezug: Yogischer Lebensstil)
  • Unterrichtspraktikum
  • Berufskunde & Existenzgründung
  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfung
  • Abschlussprüfung

Organisatorisches

Die Ausbildung findet in Wochenendblöcken statt und wird mit einer „Intensivzeit“ abgerundet. darüber hinaus besuchst Du Yogastunden in verschiedenen Yogarichtungen, um Deine Ausbildung auf einen breiten Erfahrungsschatz zu stellen. Einige Stile stellen wir Dir vor, andere erarbeitest Du Dir selbst, oder gemeinsam mit Deiner Lerngruppe. . Du erstellst Hausarbeiten und arbeitest überhaupt aktiv an deiner Ausbildung mit: Yoga lernt man nicht durch reines zuhören oder lesen! Mitdenken, zweifeln, ausprobieren und – vor allem – Yoga ist ein praktischer und selbstverantwortlicher Weg.

Die Ausbildung beinhaltet mehr als 300 Stunden, davon 270 im Präsenzunterricht. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung erhälst du das Zertifikat „Yogalehrer/in 300h“ und kannst Anfänger und Yogakundige kompetent in Yogastunden anleiten und selbständig Yogakurse durchführen.

Die Ausbildungsgebühr beträgt € 2900.- und ist mit der Anmeldung fällig. Darüber hinaus benötigst Du noch Fachliteratur für ca € 120.- (Neupreis) eine weiße Yogahose und ein weißes oder ockergelbes Oberteil, wenn Du unterrichtest.
Für Ausbildungen können Zuschüsse beantragt werden.

eCampus

Nach erfolgreicher Anmeldung und Überweisung der Ausbildungsgebühr kannst Du direkt online mit dem „Vorbereitungskurs Yogalehrer/in“ loslegen. Du erhälst Zugang zum „Vorbereitungskurs Yogalehrer/in“ im eCampus. Im eCampus kannst Du die Lerninhalte wiederholen vertiefen und üben und Dich mit deinen Mitschülern austauschen:

Der eCampus ist ein Lernportal, indem die Ausbildungsinhalte nachgearbeitet, vertieft, diskutiert und geübt werden können und Du zum Beispiel ganz einfach mal schnell Fragen stellen kannst, ohne auf den nächsten Termin warten zu müssen, oder in einer WhatsApp-Gruppe dich nicht mehr zurecht zu finden. 😉

Mit Beginn der Ausbildung werden dann dort, nach und nach, weitere Inhalte für Dich freigeschaltet. Deine Lerngruppen werden hier organisiert und die Prüfungsvorbereitung liebevoll begleitet.

Ein Gramm Praxis ist mehr wert als Tonnen Theorie
Yogameister Swami Shivananda Sarasvati (rechts)

Selbsterfahrung

Du bist angehalten in verschiedene Yogastile einzutauchen und somit deine Ausbildung auf eine breite praktische Erfahrung zu stellen. Einige Stile stellen wir Dir vor, andere erarbeitest Du Dir selbst, oder gemeinsam mit Deiner Lerngruppe.

In der Ausbildung besuchen wir ein Yogafestival („Yoga Love Festival“) und werden dort gemeinsam mit den Ausbildern einen kleinen Workshop gestalten, die Breite des Yoga erfahren und gemeinsam praktizieren.


Eine besondere Art der Selbsterfahrung ist der 10 Tage-Intensivblock im Sommer:
Hier tauchst du mal eine Weile ganz in den Yoga ein. Tägliche Entspannungsübungen, Meditation, Atemübungen, Yogastunde, Workshop, Karma Yoga, Mantra singen, Vorträge und – eine Menge Freude und Spaß bei dem Abenteuer den Yoga zu entdecken und zu lernen ihn kompetent weiter zu geben. 🙂

Wo?

Die Ausbildung findet in Rostock (Wochenenden) und der Ostprignitz (Intensivzeit) statt. Weitere Ausbildungsstandorte suchen wir noch!

Literatur?

* „Asana, Pranayama, Mudra and Bandha“ von Swami Satyananda Saraswati
* „Die Bhagavad-Gita für Menschen von heute“ von Sukadev Volker Bretz
* „Die Kundalini-Energie erwecken“ von Sukadev Volker Bretz
* „Yoga-Anatomie 3D: Band 1: Die wichtigsten Muskeln“ von Ray Long
* „Yoga-Anatomie 3D: Band 2: Die Haltungen“ von Ray Long

Wann / Termine?

Lehrgang 2020 Rostock

BeginnEndeThema
Samstag, 7. Dezember 2019Sonntag, 8. Dezember 2019Beginn der Ausbildung
Samstag, 22. Februar 2020Sonntag, 23. Februar 2020Einführung in Wissen & Praxis des Yoga
Samstag, 14. März 2020Sonntag, 15. März 2020Hatha Yoga 1; Methodik & Didaktik 1
Donnerstag, 21. Mai 2020Sonntag, 24. Mai 2020Bhakti Yoga, Hatha Yoga 2, Kundalini Yoga
Freitag, 12. Juni 2020Sonntag, 14. Juni 2020Yoga Love Festival 2020
Samstag, 4. Juli 2020Sonntag, 5. Juli 2020Raja Yoga & Meditation 1
Freitag, 17. Juli 2020Sonntag, 26. Juli 2020Intensivzeit: praktizieren aller
Yogawege;
Gegenseitiges Unterrichten, Hilfestellungen,
Korrekturen
Samstag, 17. Oktober 2020Sonntag, 18. Oktober 2020Anatomie, Physiologie, Methodik & Didaktik 2
Samstag, 7. November 2020Sonntag, 8. November 2020Jnana, Karma und Bhakti Yoga
Samstag, 12. Dezember 2020Sonntag, 13. Dezember 2020Repetitorium & Meditation 2
Freitag, 8. Januar 2021Sonntag, 10. Januar 2021Abschlussprüfung, Sanskritgrundlagen

Lehrgang 2021 Oberrimbach

Wird noch bekannt gegeben.

Lehrgang 2021 Rostock

Wird noch bekannt gegeben.

Ausbildungsteam?

Wir haben ein ganz total galaktisch genial liebevolles kompetentes Ausbildungsteam für Dich. 🙂

Anmeldung?

Venkatesha Zaremba
0162 931 85 19

(Anruf, SMS, Telegram, Signal, WhatsApp)

Mail:
venkatesha@posteo.de